Search Marketing: Wie Sie es optimal für sich nutzen

Viele Unternehmen unterschätzen das Potenzial, das ein integriertes Search-Marketing durch Verknüpfung von SEO und SEA mit sich bringt. Wir bei phase grün sind überzeugt, dass SEO (Suchmaschinenoptimierung) und SEA (Suchmaschinenwerbung) eine Einheit bilden sollten, um den größten Erfolg zu verzeichnen, da jedes der Tools verschiedene Daten bereitstellt.

Vorteile eines integrierten SEO & SEA Search-Ansatzes

Auf der Suchergebnisseite von Google erscheinen Anzeigen und organische Suchergebnisse direkt nebeneinander. Zwar werden Anzeigen als solche gekennzeichnet, vielen Usern ist die Unterscheidung jedoch nicht bewusst. Ein integrierter Search-Ansatz hilft, mögliche Synergien zu erkennen und passende Strategien abzuleiten.

Umsetzung

Der erste Schritt ist der Austausch der Teammitglieder untereinander, sowohl über Herausforderungen als auch über aktuelle Trends. Dies schafft die Grundlage für ein besseres Gesamtverständnis und Optimierungspotenziale werden sichtbar.

Es gibt verschiedene Wege, um SEO und SEA optimal zu kombinieren.

  1. Gebotsanpassung: Wenn für ein Keyword ein Top-Ranking in der organischen Suche erreicht wird, ist ein hohes SEA-Gebot für dieses Keyword nicht unbedingt notwendig. So wird bei gleicher Conversion Budget gespart.
  2. Content-Optimierung: Das Bereitstellen relevanter Inhalte und schneller Ladezeiten durch das SEO-Team führt zu einer Verbesserung des sogenannten Qualitätsfaktors, mit welchem Google die Relevanz für den User bemisst. Ist der Qualitätsfaktor hoch, so ist das benötigte SEA-Gebot geringer und somit auch die Kosten für den Vermarkter.
  3. Schwankungen auffangen: Ändert Google die Kriterien seiner Algorithmen, kann es passieren, dass sich die organische Suchposition drastisch verschlechtert. In diesem Fall stellen bezahlte SEA-Anzeigen die Sichtbarkeit des Unternehmens sicher, was wichtig ist, um mit der Konkurrenz standzuhalten.

Insgesamt bleibt festzuhalten, dass es große Vorteile mit sich bringt, SEO und SEA miteinander zu verknüpfen. Hier können nicht nur Agenturen und Unternehmen, sondern auch Kunden von einer Optimierung profitieren.

Quelle: Kaliner, Daniel, Jennifer Bölitz und Erich Kachel (2019). Wie aus SEO und SEA integriertes Search-Marketing wird, in: Website Boosting #57, 84-89.

Bild:
PhotoMIX-Company