Am 07. Juni 2017 besuchte phase grün die IHK Infoveranstaltung „Stressanalyse für Führungskräfte – moderne Steuerungsinstrumente“ in Saarbrücken. Die wichtigste Erkenntnis: Psychische Gesundheit ist kein Randthema! Das zeigen eindeutig die Zahlen, die im Zuge des Stressberichts der Bundesregierung 2012 vorgestellt worden sind. Alleine im Jahr 2012 waren psychische Beschwerden für 53 Millionen Krankheitstage ursächlich. Darüber hinaus sind 41% der Frühberenteten wegen psychischen Krankheiten arbeitsunfähig, das Durchschnittsalter beträgt gerade mal 48 Jahre. Alarmierende Zahlen! Ein oft genannter Grund war Stress, vor allem Stress am Arbeitsplatz. Doch wie kann man arbeitsbedingte Stresssituationen vermeiden? Es gibt fünf Geheimnisse bzw. Leitplanken, die uns helfen können Stress vorzubeugen: Jeder Mensch strebt nach Orientierung und Kontrolle, Weiterlesen

Zahlen sind gut, Emotionen sind besser! Wie können Sie potentielle Kunden überzeugen, sich für eine Newsletterregistrierung zu entscheiden? Mit Emotionen! Mit bloßem Zahlenmaterial gelangen Sie nicht in die Köpfe der anonymen Masse, die Sie für Ihre Unternehmung gewinnen wollen. Verleihen Sie Ihrer Newsletterakquise eine persönliche Note. Fügen Sie in der Signatur ein Bild von sich hinzu oder weisen Sie Ihre Abonnenten in freundlichen Erinnerungsmails auf bevorstehende Termine hin. Erfahrungsberichte zeigen – es lohnt sicht. Kümmern Sie sich um Ihre Kunden! „Morgen soll es regnen, denk an deinen Regenschirm“. So könnte eine kurze Info lauten, die Ihrem Kunden einen gewissen Wohlfühlfaktor signalisieren soll. Implementieren Sie zusätzlich Bilder oder Animationen. Ganz getreu Weiterlesen

Das Internet of Things (IoT) birgt ein riesiges Potenzial für Marketinger! Laut einer Studie von McKinsey lässt sich im Jahr 2020 in Deutschland eine Summe von 23 Mrd. Euro mit dem Internet of Things umsetzen. Bis dahin wird es rund 28 Mrd. miteinander vernetzte Geräte geben. Durch die Vernetzung ergibt sich ein riesiges Kundendatenpotenzial. Die Aufgabe des IoT-Marketing besteht darin, mit diesen gewonnen Daten das Kundenerlebnis weiter zu optimieren und die Customer-Journey individuell zu steuern. Voraussetzungen für ein gutes IoT-Marketing sind eine unternehmensinterne Datenkompetenz, die Sicherheit der Daten und ein experimentierfreudiges Management. Unternehmen sollten sich also mit Big-Data und Data-Mining Anwendungen auskennen, um die gewonnenen Datenmengen effektiv einzusetzen. Weiterhin spielt Weiterlesen

Local SEO zahlt sich aus, sowohl offline als auch online. Wie wichtig der lokale Wettbewerb für Unternehmen ist, verdeutlichen folgende Zahlen: 50 % aller Personen, die Informationen mit lokalem Bezug suchen, erscheinen dort am nächsten Tag. 18 % aller Menschen, die nach dem Standort des Geschäfts oder deren Öffnungszeiten suchen werden innerhalb eines Tages zu Kunden. Es lohnt sich also für Unternehmen, sich mit ihrem Local SEO zu beschäftigen. Nutzen Sie Ihren Standort als Rankingfaktor. Google beurteilt nicht mehr Ihr Ranking je nachdem, ob Ihr Geschäft im Stadtkern ist oder nicht. Vielmehr rückt nun der tatsächliche Standort in den Fokus. Das bedeutet für regional tätige Unternehmen, dass der Wettbewerb um Weiterlesen

Potenzielle Kunden sollen magisch angezogen werden? Hierbei kann Ihnen der richtige Lead-Magnet helfen. Grundsätzlich ist darunter ein Magnet zu verstehen, der Leads, also potenzielle Kunden anzieht. Wie sieht er jedoch aus, dieser perfekte „Lead Magnet“? Zunächst muss der Mehrwert für den Kunden sofort erkennbar sein. Machen Sie also auf sich aufmerksam und zeigen Sie dem Kunden von Anfang an Ihre Problemlösungen auf. Nur wenn der Lead seinen potenziellen Eigennutzen erkennt, ist er bereit seine Kontaktdaten preis zu geben. Daher sollte man schon im Titel den Mehrwert bei Content-Konsum klar benennen. Sobald Sie es schaffen, den Fokus Ihres Lead-Magneten auf ein dringliches Problem zu legen oder der Kunde seine Chancen erkennt, Weiterlesen